Inhalt

Aktuelles


    Meldung vom 15.11.2018 Arbeiten und Sperrungen an Bahnübergängen
    Aufgrund von Sanierungsarbeiten an den Gleisen werden in den nächsten Tagen mehrere Bahnübergänge im Stadtgebiet gesperrt. Bereits am Freitagabend (16.11) wird der Bahnübergang Am Löwentor für mehrere Tage gesperrt.
    Verkehrsschild Achtung
    Meldung vom 12.11.2018 Kinder jetzt für den Kindergarten anmelden
    Am 19. und 20.11. sollten alle Eltern, deren Kinder ab August 2019 erstmals einen Kindergarten besuchen sollen, ihren Bedarf für einen Betreuungsplatz anmelden.
    Kindergartenkinder im Stuhlkreis
    Meldung vom 12.11.2018 Volkstrauertag 2018: Übersicht der Gedenkfeiern
    Traditionell finden am kommenden Wochenende in Emmerich am Rhein und den Ortsteilen anlässlich des Volkstrauertages am Sonntag, 18. November, mehrere Gedenkfeiern statt. Bereist am Samstag findet die Feier am Ehrenmal in Vrasselt statt, in den anderen Ortsteilen gedenkt man den Toten der Weltkriege am Sonntag.
    Meldung vom 09.11.2018 Keine Sprechstunden in der Nebenstelle in Elten
    Sprechstunde in Elten fällt aus Die Sprechstunden in der Nebenstelle in Elten entfallen am Dienstag, dem 13. und 20. November 2018. Am Dienstag, dem 27. November 2018, ist die Mitarbeiterin der Stadtverwaltung wie gewohnt vor Ort.
    Meldung vom 31.10.2018 Stellenausschreibung: Geschäftsführung Wirtschaftsförderungs- und Stadtmarketinggesellschaft
    Die Wirtschaftsförderungs- und Stadtmarketing Gesellschaft Emmerich am Rhein mbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine neue Geschäftsführung. Bewerbungsfrist ist der 30.11.2018.
    Meldung vom 30.10.2018 Stellenausschreibung TWE: Mitarbeiter (m/w/d) Kanalnetz
    Die Technische Werke Emmerich am Rhein GmbH (TWE), ein Unternehmen der Stadt Emmerich am Rhein GmbH und der GELSENWASSER AG suchen ab sofort einen engagierten Mitarbeiter (m/w/d) Kanalnetz mit Kenntnissen im Bereich Kanalunterhaltung und Kanalspülung.
    Meldung vom 29.10.2018 Goebelstraße: Alleebäume müssen neu gepflanzt werden
    Überraschende Wendung an der Baustelle Goebelstraße: Die intensive Prüfung der Standfestigkeit der Alleebäume in der Straße hat ergeben, dass alle 37 Sumpfeichen gefällt und durch neue Bäume ersetzt werden müssen. Mit den Fällarbeiten wird noch in den nächsten Tagen begonnen.
    Bauarbeiten an der Goebelstraße
    Meldung vom 18.10.2018 ISEK 2025: Erste Fördermittel fließen
    Aus der NRW-Städtebauförderung erhält die Stadt noch in diesem Jahr Fördermittel in Höhe von 251.000 Euro. Damit wird unter anderem ein Planungswettbewerb für den Geistmarkt und den Kleinen Löwen gestartet. Weitere Fördermittel in Millionenhöhe werden für die nächsten Jahre erwartet.
    Der Geistmarkt mit Blick auf die Christuskirche
    Meldung vom 18.10.2018 Kriegsgräbersammlung beginnt
    Die Kriegsgräbersammlung für den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. wird in Emmerich in der Zeit vom 31. Oktober bis zum 19. November 2018 stattfinden. Die Auftaktsammlung findet am Freitag, 26. Oktober 2018, in der Zeit von 10:00 bis 12:00 Uhr statt.
    Foto mit Kriegsgräbenr auf dem Friedhof in Verdun
    Meldung vom 10.10.2018 Stadt erhält Förderung für neue Bushaltestellen
    Im kommenden Jahr wird die Stadt Emmerich am Rhein sechs Bushaltestellen barrierefrei ausbauen und mit modernen Wartehäuschen versehen. Die Gesamtkosten belaufen sich auf rund 165.000 Euro, davon übernimmt der VRR 90%.
    Bushaltestelle „Hansastraße“ am Willibrord-Gymnasium