Inhalt

Aktuelles


    Meldung vom 07.12.2018 Überarbeitete Gestaltung der Goebelstraße
    Ab sofort können sich Anwohner und interessierte Bürger einen Einblick über die aktualisierte Gestaltung der Goebelstraße verschaffen. Ab sofort gibt es eine eigene Projektseite für das Bauprojekt.
    Bauarbeiten an der Goebelstraße
    Meldung vom 03.12.2018 Birgit Beikirch-Boers: 40 Jahre Stadtverwaltung
    Jetzt feierte Birgit Beikirch-Boers, Mitarbeiterin im Fachbereich Jugend, Schule und Sport ihr 40-jähriges Dienstjubiläum. Bürgermeister Peter Hinze, Nadine Bremer, Leiterin des Fachbereiches und Personalrat René Pommerin gratulierten der 59-Jährigen. Der Bürgermeister bedankte sich herzlich für ihren Einsatz im Dienste der Stadt.
    Birgit Beikirch-Boers: 40 Jahre Stadtverwaltung
    Meldung vom 03.12.2018 Ehrung der Blutspender
    Bürgermeister Peter Hinze hat im Auftrag des Präsidiums des Deutschen Roten Kreuzes 14 langjährige ehrenamtliche Blutspender aus Emmerich mit Ehrennadeln ausgezeichnet. Maria Evers erhielt die Goldene Blutspenderehrennadel mit goldenem Eichenkranz mit sechs Brillanten für 125 Mal Blut spenden.
    Ehrung der Blutspender
    Meldung vom 03.12.2018 Neu: Mülldaten und Passauskunft online abrufen
    Ab sofort erweitert die Stadt Emmerich am Rhein ihr Online-Dienstleistungsangebot: ab sofort können Hauseigentümer das Gewicht des abgefahrenen Rest- und Biomülls online abfragen. Auch für den, der einen neuen Personalausweis oder Reisepass beantragt hat, gibt es einen zusätzlichen Service.
    Das Internetangebot der Stadt Emmerich am Rhein
    Meldung vom 03.12.2018 Treffen der Vermieter von Ferienwohnungen und Privatzimmern im Ferienhaus Hölterli
    Der Tourismus in Emmerich am Rhein ist auch in Hinsicht auf das Angebot an Unterkünften für Gäste gut aufgestellt. Auf Einladung des infoCenterEmmerich trafen sich die Vermieter von Ferienwohnungen und Privatzimmern am vergangenen Donnerstag im Ferienhaus Hölterli der Familie Klaus und Thekla van Holt zum Informationsaustausch. Als Gast konnte Frau Simone Meesters von der Wirtschaftsförderung Kreis Kleve begrüßt werden.
    Treffen der Vermieter von Ferienwohnungen und Privatzimmern im Ferienhaus Hölterli
    Meldung vom 30.11.2018 Ab Montag: neue Öffnungszeiten im Bereich Soziales und Jobcenter
    Aus organisatorischen Gründen ändern sich ab Montag, 3. Dezember 2018 die Öffnungszeiten im Fachbereich Arbeit und Soziales und des Jobcenters der Stadt Emmerich am Rhein. Künftig ist die Infotheke im Gebäude an der Fährstraße bereits am 8:00 Uhr besetzt.
    Hinweisschild Jobcenter im Rathaus
    Meldung vom 29.11.2018 Teil-/ Vollsperrung an der Düsseldorfer Straße / Duisburger Straße
    Wegen der Erneuerung der Kanalisation wird die Düsseldorfer Straße zwischen den Hausnummern 2 und 10 vom 3. bis zum 7. 12. 2018 voll und die Duisburger Straße vom 3.12.2018 bis 29.3.2019 halbseitig gesperrt.
    Verkehrsschild Achtung
    Meldung vom 27.11.2018 Qualifizierungsmaßnahme für Tagesmütter und -väter
    Am 23. Januar 2019 beginnt der nächste Qualifizierungskurs für Tagesmütter und -väter in Geldern. Noch sind einige Plätze frei. Wer Interesse an einer solchen Tätigkeit hat, erhält umfassende Beratung im Emmericher Rathaus.
    Meldung vom 23.11.2018 Ab Samstag: Wochenmarkt auf dem Geistmarkt
    Ab Samstag, 24. November 2018 findet der Wochenmarkt in Emmerich vorübergehend immer mittwochs und samstags auf dem Geistmarkt statt. Grund dafür sind Bautätigkeiten am Neumarkt, dem bisherigen Marktstandort, der voraussichtlich bis zum Jahr 2020 andauern werden.
    Der Wochenmarkt wird vorübergehend auf den Geistmarkt verlegt.
    Meldung vom 23.11.2018 Emmerich ist ausgezeichnet klimafreundlich
    Emmerich am Rhein darf sich für die nächsten Jahr "Europäische Energie- und Klimaschutzkommune" nennen. Jetzt nahm eine Delegation der Stadt Emmerich am Rhein in Münster zum vierten Mal in Folge den „European Energy Award“ entgegen – als eine von gerade mal 21 NRW-Kommunen.
    Fachbereichsleiter Jochen Kemkes (r.) nahm gemeinsam mit Janita Krapohl, Ludger Niemann (4.v.r) und Thomas Fidler (5.v.r.) den European Energy Award entgegen. Er wurde überreicht von Lothar Schneider, Geschäftsführer der EnergieAgentur.NRW (l.) und Rolf Holub, Aufsichtsrat der Kelag AG (3.v.r.).