Inhalt

Bürgermeister und Stellvertreter


Der Bürgermeister

Bürgermeiter Peter Hinze vor der Rheinpromenade

Peter Hinze wurde in der Bürgermeisterstichwahl am 27.09.2015 für die Dauer von 5 Jahren zum hauptamtlichen Bürgermeister der Stadt Emmerich gewählt.

Er steht dem Rat und dem Haupt- und Finanzausschuss als Vorsitzender vor, vertritt die Stadt Emmerich am Rhein nach außen und ist Leiter der Stadtverwaltung. Peter Hinze ist in diversen Gremien und Vereinen tätig. Eine Übersicht aller Gremien- und Nebentätigkeiten gemäß §16 Korruptionsbekämpfungsgesetz finden Sie am Ende der Seite unter "Downloads".

Das Vorzimmer von Bürgermeister Peter Hinze befindet sich in der ersten Etage des Emmericher Rathauses und ist unter der Rufnummer 0 28 22 / 75-1001 zu erreichen.

Stellvertretende Bürgermeister

Die Doppelfunktion des hauptamtlichen Bürgermeisters erfordert, dass er in beiden Funktionen vertreten wird. Die Gemeindeordnung Nordrhein-Westfalen hat für beide Funktionen gesonderte Vertretungsregelung geschaffen. Bei der Leitung der Sitzung des Rates und des Haupt- und Finanzausschusses sowie in repräsentativen Angelegenheiten wird der hauptamtliche Bürgermeister im Verhinderungsfalle durch die stellvertretenden Bürgermeister vertreten.

Die GO NW bestimmt die Wahl von ehrenamtlichen Stellvertretern des Bürgermeisters, die der Rat in geheimer Abstimmung aus seiner Mitte wählt. Durch die Hauptsatzung ist die Zahl auf zwei festgelegt. Der Rat der Stadt Emmerich am Rhein hat in seiner konstituierenden Sitzung am 17. Juni 2014 aus seiner Mitte die beiden stellvertretenden Bürgermeister gewählt. Sie üben ihr Amt ehrenamtlich aus.

Erster stellvertretender Bürgermeister ist Herbert Ulrich. Die zweite stellvertretende Bürgermeisterin ist Elke Trüpschuch.

Erster Beigeordneter

Die Vertretung des Bürgermeisters im administrativen Bereich, also bei der Verwaltungsleitung und der gesetzlichen Vertretung der Kommune in Rechts- und Verwaltungstätigkeiten obliegt dem Ersten Beigeordneten der Stadt.

Das Amt des Ersten Beigeordneten bekleidet seit dem Jahr 2001 Dr. Stefan Wachs. Er wurde zugleich zum allgemeinen Vertreter des Bürgermeisters bestellt.

Das Vorzimmer des Ersten Beigeordneten befindet sich in der ersten Etage des Emmericher Rathauses und ist unter der Rufnummer 0 28 22 / 75-1002 zu erreichen.

Downloads