Inhalt

Aktuelles


    Meldung vom 20.01.2023 Viele Gäste beim Neujahrsempfang
    Jetzt fand nach zwei Jahren coronabedingter Pause endlich wieder der alljährliche Neujahrsempfang der Stadt Emmerich am Rhein statt. 350 Gäste folgten der Einladung von Bürgermeister Peter Hinze ins PAN kunstforum. Unter Ihnen zahlreiche Vertreter aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft sowie 200 zufällig ausgewählte Bürgerinnen und Bürger.
    Bürgermeister Peter Hinze begrüßt Gäste zum Neujahrsempfang im PAN kunstforum.
    Meldung vom 16.01.2023 Azubisbörse findet am 14. und 15.02 statt
    Am 14. und 15. Februar 2023 wird die Azubibörse erneut in den beiden Emmericher Schulen stattfinden, damit Jugendliche die Möglichkeit haben, ihre Berufsvorstellungen zu konkretisieren und Kontakte zu Firmen zu knüpfen. Schülerinnen und Schüler von der Klasse 8. bis Klasse 13. bekommen die Möglichkeit sich bei den Unternehmen zu informieren.
    Meldung vom 16.01.2023 Familienbüro feiert 2. Geburtstag
    Das Familienbüro in der Begegnungsstätte ebkes feierte jetzt seinen zweiten Geburtstag. Die Stadt Emmerich am Rhein hatte 2021 gemeinsam mit der Katholischen Waisenhausstiftung diese Einrichtung auf der Steinstraße gestartet, um Familien einen einfachen Zugang zu kostenlosen Beratungs- und Hilfsangeboten zu ermöglichen.
    Geburtstagstorte zum zweiten Geburtstag des Familienbüros
    Meldung vom 12.01.2023 Bücherei: Online alles neu
    Die Stadtbücherei blickt auf ein positives Jahr 2022 zurück. Nach den deprimierenden Pandemiejahren mit vielen Schließungen und Beschränkungen kamen die Kundinnen und Kunden wieder zurück. Für 2023 ist die Erneuerung des Onlinekatalogs geplant.
    Die beliebtesten Medien aus der Stadtbücherei Emmerich am Rhein.
    Meldung vom 12.01.2023 Holocaust-Gedenktag auf dem Friedhof
    Nach zwei Jahren coronabedingter Pause kann in diesem Jahr wieder der Holocaust-Gedenktag auf dem Friedhof veranstaltet werden. Das Gedenken findet am Freitag, 27. Januar 2023 um 11 Uhr auf dem Friedhof (Friedensstraße) statt.
    Meldung vom 12.01.2023 Sonderöffnungszeiten im Kundenzentrum zur Jahresendabrechnung
    Die Stadtwerke Emmerich informieren über die Sonderöffnungszeiten im Kundenzentrum in Verbindung mit der Zustellung der Energie- und Trinkwasserabrechnung sowie über die geänderten Öffnungszeiten an den Karnevalstagen.
    Meldung vom 09.01.2023 Fragebogen der Stadtbücherei Emmerich am Rhein: „Wer kann Platt?“
    Die Stadtbücherei Emmerich am Rhein hat jetzt ein Projekt mit dem bekannten niederrheinischen Sprachwissenschaftler Dr. Georg Cornelissen gestartet. Bis zum 3. Februar 2023 sammelt die Bücherei Wörter in Platt. Wer also Eltener Platt spricht oder einen Dialekt aus der Umgebung Eltens, ist herzlich eingeladen, einen Fragebogen auszufüllen.
    Andrea Joosten, Leiterin der Stadtbücherei präsentiert den Fragebogen.
    Meldung vom 05.01.2023 Internationaler Nähworkshop im Haus der Familie
    Auch in diesem Jahr bietet der Integrationsrat der Stadt Emmerich im Haus der Familie wieder einen Nähworkshop an. An drei Freitagen im Januar können wieder gemeinsam mit Emmericherinnen und Emmerichern unterschiedlichster Herkunft Nähprojekte verwirklicht werden. Angesprochen sind sowohl Fortgeschrittene als auch Anfängerinnen und Anfänger. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung ist erforderlich.
    Meldung vom 05.01.2023 Nächste Schadstoffsammlung am 14. Januar 2023
    Gemeinsam mit der Firma Schönmackers Umweltdienste Sonderabfall GmbH führt die Stadt Emmerich am Samstag, den 14. Januar 2023 eine erneute Sammlung des Sondermülls aus Haushaltungen durch. Entsorgungstermine für Kleingewerbebetriebe können bei den Kommunalbetrieben Emmerich am Rhein erfragt werden.
    Meldung vom 03.01.2023 Happy New Year – Disco im städt. Jugendcafé am Brink
    Die besinnlichen Tage sind nun endgültig um, Zeit für eine Party im JuCa. Am Freitag den 06.01.2022, findet in den neuen JuCa-Räumen am Brink 1 die „Happy New Year - Disco“ statt. Von 16 bis 20 Uhr können alle ab 10 Jahren das Tanzbein schwingen und sich auf tolle Party-Spiele freuen. Leckere Snacks und kühle Getränke werden natürlich wieder zu taschengeldfreundlichen Preisen angeboten.