Inhalt

Aktuelles


    Meldung vom 28.07.2021 Bürgermeister Peter Hinze und WFG besuchen Weltmarktführer Probat
    Für einen persönlichen Austausch mit der Emmericher Wirtschaft koordiniert die Wirtschaftsförderungs- und Stadtmarketing Gesellschaft Emmerich am Rhein (WFG) regelmäßig Unternehmensbesuche mit dem Bürgermeister. Am Montag, den 26. Juni, besuchte Bürgermeister Peter Hinze gemeinsam mit WFG-Geschäftsführerin Sara Kreipe die Probat-Werke von Gimborn Maschinenfabrik in Emmerich am Rhein. Empfangen wurden die Gäste von Geschäftsführer Wim Abbing.
    Wim Abbing, Sara Kreipe und Bürgermeister Peter Hinze (v.l.) beim Probat Unternehmensbesuch 2021
    Meldung vom 23.07.2021 Ferienprogramm im Familienbüro!
    Auch in der zweiten Ferienhälfte gibt es im Familienbüro in der Steinstraße 10 viele kreative Angebote für Kinder. Nächste Woche Mittwoch können die Kinder ein Schüttelglas bauen und am Donnerstag geht es um das Thema Upcycling. Die Kinder können gemeinsam mit ihren Eltern ohne Anmeldung kommen. Eingeladen sind Kinder ab 3 Jahren. Jüngere Kinder können gerne mitgebracht werden, denn es gibt auch eine Spielecke. Die Angebote sind kostenfrei.
    Meldung vom 20.07.2021 Frank Haan seit 40 Jahren bei der Stadt Emmerich am Rhein
    Jetzt feierte Frank Haan, Mitarbeiter bei den Kommunalbetrieben sein 40-jähriges Dienstjubiläum bei der Stadt Emmerich am Rhein. Der erste Beigeordnete Dr. Stefan Wachs, Betriebsleiter Mark Antoni, Personalrat Birgit Franken und Bauhofsleiter Helmut Schaffeld gratulierten dem 59-Jährigen mit einem Blumenstrauß und einem kleinen Präsent.
    Jubilar Frank Haan mit seiner Ehefrau Rita. Außerdem gratulierten Mark Antoni, Dr. Stefan Wachs, Birgit Franken und Helmut Schaffeld (v.l.).
    Meldung vom 08.07.2021 Nächste Schadstoffsammlung am 17. Juli 2021
    Gemeinsam mit der Firma Schönmackers Umweltdienste Sonderabfall GmbH führt die Stadt Emmerich am Samstag, den 17. Juli 2021 eine erneute Sammlung des Sondermülls aus Haushaltungen durch. Entsorgungstermine für Kleingewerbebetriebe können bei den Kommunalbetrieben Emmerich am Rhein erfragt werden.
    Meldung vom 06.07.2021 Reservierte Plätze für Wohnmobile
    Im hinteren Bereich des Parkplatzes am Kleinen Wall sind ab sofort wieder einige Saisonparkplätze für Wohnmobile beschildert worden. PKW dürfen in dem Bereich somit nicht mehr geparkt werden. Gleiches gilt für den Bus-Parkstreifen an der Straße Kleiner Wall.
    Beschilderung Wohnmobilstellplatz am Parkplatz Kleiner Wall
    Meldung vom 01.07.2021 Bebauungsplanverfahren EL 19/2 -Eltener Feld
    Der Entwurf des Bebauungsplans liegt in der Zeit vom 1. Juli 2021 bis einschließlich 16. August 2021 in der Stadtverwaltung Emmerich am Rhein, in einem Schaukasten auf dem Flur, 2. Etage, Geistmarkt 1, 46446 Emmerich am Rhein, während der Dienststunden Montag bis Freitag 8:30 Uhr bis 12:15 Uhr, Montag bis Mittwoch 14:00 bis 15:30 Uhr und Donnerstag 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr zu jedermanns Einsicht öffentlich aus. (Augrund der Corona Pendemie ist das Rathaus momentan nur mit Termin zugänglich). Zudem finden Sie nachfolgend die Unterlagen zu dem Bauleitplanverfahren als Download. Die hier gezeigten Pläne dienen lediglich Ihrer Information. Für eine rechtsverbindliche Auskunft wenden Sie sich bitte an den zuständigen Ansprechpartner.
    Meldung vom 01.07.2021 Freie Plätze im Juca-Ferienprogramm
    Das Sommerferienprogramm des städt. Jugendcafés am Brink ist noch nicht ganz ausgebucht! So kann man sich zum Beispiel noch für das große Chaos-Spiel am 15.07., das Soccerturnier am 21.07 oder die tolle Erlebniswoche rund um das Pfarrheim in Vrasselt anmelden!
    Meldung vom 30.06.2021 Ein Zeichen gegen Antisemitismus
    Bürgermeister Peter Hinze hat jetzt die internationale Erklärung „Bürgermeisterinnen und Bürgermeister gemeinsam gegen Antisemitismus“ des American Jewish Committee (AJC) Berlin unterzeichnet. Er will damit ein klares Zeichen gegen Judenhass setzen.
    Bürgermeister Peter Hinze vorm Rathaus (M. van Offern)