Inhalt

Aktuelles aus der Bücherei


Die Stadtbücherei ist seit dem 16.12.2020 bis voraussichtlich 07.03.2021 geschlossen

Medien-Abholservice der Stadtbücherei Emmerich am Rhein

Die aktuell gültige Coronaschutzverordnung gibt der Stadtbücherei Emmerich am Rhein die Möglichkeit, einen kontaktlosen Abholservice vorbestellter Medien anzubieten.

Das Team der Bücherei nimmt Montags bis Samstags in der Zeit von 8.30 bis 12 Uhr und Dienstags, Donnerstags und Freitags zusätzlich von 14 bis 18 Uhr telefonisch (Telefonnr.: 75-2200) Bestellungen entgegen. Diese können auch per Mail an buecherei@stadt-emmerich.de oder über Facebook an die Bücherei geschrieben werden. Die vorbestellten Medien können dann zu einem fest vereinbarten Zeitpunkt kontaktlos im Eingangsbereich der Stadtbücherei abgeholt werden.

Darüber hinaus:

- Die Leihfrist für alle bereits ausgeliehen Medien ist der 20.03.2021!

· Für die Rückgabe von Medien können Termine ab dem 02.01.2021 vereinbart werden. Zur Vereinbarung dieser Termine ist das Team der Stadtbücherei von Montags bis Samstags in der Zeit von 8.30 bis 12 Uhr und Dienstags, Donnerstags und Freitags zusätzlich von 14 bis 18 Uhr telefonisch (Telefonnr.: 75-2200) erreichbar.

· Die Gültigkeit Ihres Leseausweises ist ebenfalls automatisch bis zum 20.03.2021 verlängert

· Gebühren können in dringenden Fällen bargeldlos per Überweisung bezahlt werden. Unsere Bankverbindungen:
Sparkasse Rhein-Maas
IBAN: DE16 3245 0000 0000 1303 36
BIC: WELADED1KLE  

Volksbank Emmerich- Rees eG
IBAN: DE28 3586 0245 3014 4860 10
BIC: GENODED1EMR 

Nennen Sie bitte bei Überweisungen Ihren Namen, die entsprechende Lesernummer und den Hinweis "Gebühren Stadtbücherei"

 

- Nutzen Sie bitte die Onleihe www.onleihe-niederrhein.de

 

Das ganze Team der Stadtbücherei Emmerich am Rhein hofft auf eine baldige Entspannung der Lage in NRW und wünscht Ihnen für die kommenden Tage und Wochen alles Gute. Bleiben Sie gesund!

Die Stadtbücherei Emmerich auf Social Media:

Aktuelle Informationen liefert auch die Facebookseite der Stadtbücherei.

Ab sofort sind wir auch auf Instagram vertreten.

Videos aus der Stadtbücherei können Sie auf dem Youtube Kanal schauen.