Inhalt

Corona-Testzentren


Medizinisches Fachpersonal nimmt in Schutzkleidung einen Nasenabstrich bei einer Person vor.

Ab dem 1. Juli 2022 gilt eine neue Coronvirus-Testverordnung des Bundesgesundheitsministeriums. Damit entfällt die Möglichkeit zur kostenlosen Testung in einem Testzentrum. Nur noch für bestimmte Bevölkerungsgruppen sind die Bürgertests kostenlos. Dazu zählen:

  • Kinder unter 5 Jahren
  • Besucherinnen und Besucher, Behandelte oder Bewohnerinnen und Bewohner von Kranken- und Pflegeeinrichtungen
  • Pflegende Angehörige
  • Haushaltsangehörige nachweislich Infizierter
  • Infizierte zur Beendigung der Isolation
  • Personen, die aus medizinischen Gründen nicht geimpft werden können (z.B. Schwangere im ersten Schwangerschaftsdrittel)

Folgende Personengruppen können für 3 Euro Selbstbeteiligung einen Bürgertest erhalten:

  • Besucherinnen und Besucher von Veranstaltungen in Innenräumen
  • Menschen, die Personen ab 60 Jahren oder mit Vorerkrankungen treffen
  • Personen, deren Corona-Warn-App eine rote Kachel anzeigt

Laut Bundesgesundheitsministerium müssen Bürgerinnen und Bürger glaubwürdige Belege für die Zugehörigkeit zu einer dieser vulnerablen Gruppen vorlegen und in jedem Fall ihren Testanlass schriftlich begründen. Dies kann auch über eine Eigenerklärung erfolgen. Das NRW-Gesundheitsministerium hat dazu eine Mustervorlage entwickelt (am Ende der Seite unter "Downloads").

Alle Personen, auf die keines der oben genannten Kriterien zutrifft, müssen die Kosten für den Bürgertest selber tragen.

In Emmerich am Rhein sind aktuell noch folgende Testzentren in Betrieb:

Testzentrum Schützenhaus Kapaunenberg (Speelberger Str. 115)
Betreiber: Carsten Moser (Stern-Apotheke) und Ingo Blümlein (Sonnen-Apotheke)
Termine nur nach vorheriger Terminvereinbarung über die Internetseite www.testzentrum-emmerich.de. Personen, die über keine E-Mail-Adresse verfügen und sich deshalb nicht online anmelden können, haben die Möglichkeit, sich persönlich in der Sonnen-Apotheke (Kleiner Löwe 8) oder der Stern-Apotheke (Speelberger Straße 4) zu melden. Dort erhalten Sie dann einen Termin für das Testzentrum und die ausgedruckten Unterlagen ausgehändigt. Es werden ebenfalls PCR-Tests angeboten.
Aktuelle Öffnungszeiten: Mo-Fr: 08:00-11:00 und 15:00-18:00 Uhr | Sa-So+Feiertage: 09:00-12:00 Uhr
 
Testzentrum Kolpinghaus Elten (Sonderwyckstraße 10)
Betreiber: Sven Jansen (Getränke Jansen)
Termine können über www.testzentrumkolpinghaus.de vereinbart werden. Es ist aber auch möglich, ohne Termin zu kommen.
Aktuelle Öffnungszeiten: Mo + Mi: 17:00-18:45 Uhr | Fr + So: 15:00-16:45 Uhr
 
Testzentrum Vereinsheim VfB Rheingold (Am Stadion 2)
Betreiber: Jonathan und Kilian Rennecke (Rennecke Medic)
Termine können über www.rennecke-medic.de vereinbart werden. Es ist aber auch möglich, ohne Termin zu kommen. PCR-Test nur mit Terminbuchung!
Aktuelle Öffnungszeiten: Mo-Fr: 07:00-19:00 Uhr | Sa-So: 10:00-19:00 Uhr
 
Testzentrum Stadtmitte (Fischerort 11)
Betreiber: Jonathan und Kilian Rennecke (Rennecke Medic)
Termine können über www.rennecke-medic.de vereinbart werden. Es ist aber auch möglich, ohne Termin zu kommen. PCR-Test nur mit Terminbuchung!
Aktuelle Öffnungszeiten: Mo-Do: 09:00-14:00 Uhr | Fr-Sa:09:00-12:00 Uhr | So: 09:00-14:00
 
Testzentrum Elten (Eltener Markt 10)
Betreiber: Bernd Dewald (St. Vitus-Apotheke)
Termine nur nach vorheriger Terminvereinbarung über www.tz-elten.de.
 
Testzentrum Dornick (Dornicker Straße 1)
Betreiber: Birgit Saborowski
Termine nur nach vorheriger Terminvereinbarung über www.testzentrum-dornick.de.

 

Zudem können Sie sich auch in den folgenden Arztpraxen testen lassen:
 
HNO Praxis Büns (Geistmarkt 26a)
Betreiber: Dr. med. Joachim Büns
Termine nach vorheriger Terminvereinbarung (oder auch kurzfristig möglich) unter der Rufnummer 02822/45656.
 
Arztpraxis Dageförde (Dreikönige 12)
Betreiber: Peter Dageförde
Termine nur nach vorheriger Terminvereinbarung unter der Rufnummer 02822/80666.
 
Gesundheitszentrum Elten (Martinusstr. 5)
Betreiber: Dr. med. Arun Subburayalu
Termine nur nach vorheriger Terminvereinbarung unter der Rufnummer 02828/1212.

Wichtige Hinweise zur Testung

Bitte beachten Sie! Eine Testung in den Testzentren ist nur möglich, wenn Sie keine Symptome einer Corona-Erkrankung haben (z.B. Fieber über 38°C, Husten, Schnupfen, Kopf- und Gliederschmerzen, Abgeschlagenheit, vorübergehender Verlust des Geruchs- und Geschmackssinns). In diesem Fall wenden Sie sich bitte an Ihren behandelnden Arzt oder die telefonische Ärztehotline unter 116 117

Wie/Wann bekomme ich mein Ergebnis?

Je nach eingesetzter Technik erhalten Sie das Testergebnis nach kurzer Wartezeit vor Ort oder direkt nach Auswertung des Schnelltests (ca. 15-20 Minuten nach Probenentnahme) auf eine vorab angegebene Handynummer oder Email-Adresse gesendet.

(Aktualisiert: 18.11.2022; 10:23 Uhr)

Downloads