Inhalt

Abonnements


Das neue Abo-Programm für die Theaterspielzeit 2021/2022 ist da!

Deckblatt des Spielzeitheftes 2021/2022

(Für den Download des Abo-Programms einfach aufs Bild klicken. Den Bestellschein für das Abbonement finden Sie am Ende der Seite unter "Downloads")

Das Stadttheater Emmerich am Rhein informiert: Parkplatzeinschränkungen zum Start der Abonnement-Veranstaltungen (Stand 08. September 2021)

Aufgrund der aufgestellten Schulcontainer auf dem Pausenhof Grollscher Weg der städtischen Gesamtschule steht für Theaterbesucher nur eine geringe Anzahl an Parkplätzen zur Verfügung. Die Theaterbesucher sollten daher etwas mehr Zeit für die Parkplatzsuche in der Umgebung einrechnen und entsprechend früher anreisen. 

Ihre Vorteile als Abonnent:
  • deutlich niedrigerer Eintrittspreis gegenüber dem Kauf von Einzelkarten
  • kein Bemühen mehr um Einzelkarten
  • keine Wartezeiten an der Abendkasse
  • kostenlose Zusendung des Kulturprogramms
  • Zusendung der Vorschau, bereits vor der
  • Programmherausgabe!!!
  • Sie suchen sich schon vor Saisonbeginn die attraktivsten Veranstaltungen aus!
  • reservierte Plätze
  • volle Übertragbarkeit des Abonnements
  • Sollten Sie am Besuch einer Veranstaltung verhindert sein, werden wir versuchen Ihre Platzkarte für Sie weiterzuverkaufen.
  • Abonnenten erhalten zu Ringveranstaltungen außerhalb ihres Abos 10% Ermäßigung auf den Kauf von Eintrittskarten.
Abonnementbedingungen:

Nach Ihrer Bestellung erhalten Sie von uns zunächst eine Rechnung für das bestellte Abo. Erst nach Bezahlung des Abonnements erfolgt die postalische Zustellung der Eintrittskarten. Einzüge per Lastschrift und Ratenzahlungen sind nicht möglich! Das Abonnement stellt zwischen dem Abonnenten und dem Eigenbetrieb Kultur Künste Kontakte einen Vertrag dar. Sollten Sie Veranstaltungen während Ihres bestellten Abonnements nicht besuchen können, besteht kein Anspruch auf Ersatz. Sie belegen mit der Bestellung Ihres Abonnements der Ringe I, II  oder IV auch für die folgenden Spielzeiten Ihre Plätze, solange Sie nicht schriftlich kündigen.

Die Kündigung eines Abonnements muss bis spätestens 15. Mai des Jahres schriftlich erfolgen. Damit läuft das Abonnement zum Saisonende aus. Später eingehende Kündigungen sind nur mit Einverständnis des Eigenbetriebes Kultur Künste Kontakte möglich. In diesem Fall wird die Kündigung mit einer Stornierungsgebühr in Höhe von 10 Euro belegt. Nach Beginn der Spielzeit ist eine Kündigung grundsätzlich ausgeschlossen. Das Wahlabonnement endet automatisch nach einer Spielzeit. Das Neukundenabonnement kann nur einmalig gebucht werden, da es ein Kennenlernangebot nur für neue Kunden ist.

Kontakt

Sabine Boers
Theaterbüro
Grollscher Weg 6
46446 Emmerich am Rhein

Tel: 0 28 22 / 75-20 10
Fax:0 28 22 / 75-20 99
Sabine.Boers@stadt-emmerich.de

Downloads