Inhalt

Parkplatzeinschränkungen für Besucher des Emmericher Stadttheaters


Das Stadttheater Emmerich am Rhein informiert:

Für Theaterbesucher steht nur eine geringe Anzahl an Parkplätzen aufgrund der aufgestellten Schulcontainer auf dem Pausenhof Grollscher Weg der städtischen Gesamtschule zur Verfügung. Die Theaterbesucher sollten daher etwas mehr Zeit für die Parkplatzsuche in der Umgebung einrechnen und entsprechend früher anreisen. 

Hierzu noch einmal der Hinweis, dass nur Personen, die geimpft, genesen oder aktuell negativ auf das SARS-CV 2-Virus getestet sind, das Stadttheater besuchen bzw. nutzen dürfen.

Nachweise einer Immunisierung oder Testung werden beim Zutritt in das Theater durch die verantwortlichen Personen kontrolliert. Zusätzlich ist ein Lichtbild-Ausweisdokument vorzulegen.

Es herrscht im gesamten Theater, sowie während der Vorstellung, Maskenpflicht.

Derzeit entfallen die Pausen während der Veranstaltung.

Es steht noch eine geringe Anzahl an Karten für die Veranstaltung URBAN PRIOL am 10.09.2021 20:00 Uhr zum Kauf zur Verfügung. Diese können über das Theaterbüro Grollscher Weg 6 in Emmerich am Rhein – Tel. 02822 – 75 20 00– bzw. über RESERVIX erworben werden.