.



Inhalt

Klavierkonzert mit Bong Ki Lee

Bong Ki Lee gab zahlreiche Konzerte in Europa, Japan, China, Russland und der Ukraine, er konzertierte unter anderem mit dem Akademie-Orchester Seoul, dem Philharmonischen Orchester Daegu, dem Philharmonischen Orchester Gwangju, dem Philharmonischen Orchester Jeonju, dem Französischen Kammer-Orchester und dem Nationalen Polizei-Orchester. Er studierte an der Wonkwang University (BA), Hanyang University (MA) und Hochschule für Musik Köln (Diplom). Zurzeit ist er Künstlerischer Direktor des Naejang Mountain International Music Festival und Direktor der Yein School of Music and Fine Arts.

Programm: Frédéric Chopin Etudes op. 10 (1810-1849) Nr.1 bis Nr. 12/ Nocturne Nr.2 / Fantasie Impromptu/ Ballade op. 23 Nr. 1, Franz Schubert / Franz Liszt Serenade, (1797-1828) (1811–1886)/ Franz Liszt Liebesträume/ (1811–1886) La Campanella

Überspringen: Tabelle mit Veranstaltungsdetails

Datum19.11.2017 um 17.00 Uhr
Preis / Kosten 10,- € / Schüler 5,- €
OrtSchlößchen Borghees
Hüthumer Straße 180
46446 Emmerich am Rhein

Telefon: 0 28 22 / 93 99-0
E-Mail: theater@stadt-emmerich.de
VeranstalterKultur-Künste-Kontakte. Theaterbüro
Agnetenstraße 2
46446 Emmerich am Rhein

Telefon: 0 28 22 / 93 99-0
ZielgruppeAlle
KategorieMusik und Konzerte