Inhalt

E-Book-Sprechstunde


Der richtige Umgang mit dem E-Book

E-Book-Reader lagen auch im vergangenen Jahr als Geschenk wieder unter vielen Weihnachtsbäumen. Wer noch nicht so recht weiß, wie das mit der neuen Technik funktioniert, dem hilft die Stadtbücherei Emmerich gerne. Am Donnerstag, den 24. Januar 2019, laden Magdalena Janßen-Koeller, Leiterin der Stadtbücherei, und ihr Team zur ersten individuellen E-Book-Sprechstunde des Jahres ein. Von 9:30 Uhr bis 12 Uhr können (nicht nur) E-Book-Neulinge eine rund 30-minütige, kostenlose Einzelberatung erhalten.

Wichtig ist, dass sich Interessierte vorab persönlich oder telefonisch in der Bücherei anmelden. Dabei werden notwendige Einzelheiten geklärt, damit die Beratung zum Erfolg führt. Telefonische Anmeldungen sind während der Öffnungszeiten unter den Rufnummer 02822/75-2200 oder -2212 möglich.

Übrigens: in der Jahresgebühr der Büchereikunden ist auch die Nutzung der „onleihe-niederrhein" eingeschlossen. Mit diesem Angebot stellt die Stadtbücherei Emmerich ihren Kunden zahlreiche Bücher auch als E-Book zur Verfügung.

Weitere Informationen sind abrufbar auf der Internetseite der Stadtbücherei Emmerich am Rhein unter www.stadtbuecherei-emmerich.de.

Datum24.01.2019 von 09.30 bis 12.00 Uhr
OrtStadtbücherei Emmerich am Rhein
Hinter dem Hirsch 1
46446 Emmerich am Rhein

Telefon: 0 28 22 / 75-22 00 oder 75-22 12 (außerhalb der Öffnungszeiten)
E-Mail: buecherei@stadt-emmerich.de
VeranstalterStadtbücherei Emmerich am Rhein
Hinter dem Hirsch 1
46446 Emmerich am Rhein

Telefon: 0 28 22 / 75-22 00 oder 75-22 12 (außerhalb der Öffnungszeiten)
ZielgruppeAlle
KategorieInformation und Weiterbildung, Literatur und Kunst