.



Inhalt

Straßenbeleuchtung

Die Kommunen betreiben die Straßenbeleuchtung in Erfüllung ihrer Verpflichtung zur Daseinsvorsorge und Verkehrssicherung. Eine eigenständige gesetzliche Regelung gibt es dazu nicht. So ist zu erklären, dass die Beleuchtung von Gemeinde zu Gemeinde recht unterschiedlich ausgestaltet sein kann.

Auf dem Gebiet der Stadt Emmerich am Rhein sind derzeit rd. 4660 Straßenleuchten mit einem Anschlusswert von ca. 328 KW installiert, die von den Stadtwerken Emmerich GmbH im Auftrag der Stadt unterhalten und bei Bedarf ausgetauscht werden.

Dabei wird seit Langem auf den Einsatz energiesparender Leuchtmittel Wert gelegt. So werden die Straßenleuchten nach und nach mit effizienteren Natriumdampf- und Leuchtstofflampen ausgerüstet. Auch wird vermehrt LED-Technik eingesetzt. Daher konnte in den vergangenen 7 Jahren trotz eines Zuwachses von rd. 530 Leuchten der Stromverbrauch um ca. 16 % gesenkt werden.

Störungen

Bei Störungen an der Straßenbeleuchtung können Sie sich direkt an die Stadtwerke Emmerich GmbH unter der Telefonnummer 0 28 22 / 6 04-0 oder
an die Stadt Emmerich am Rhein unter der angegebenen Telefonnummer wenden.


Ihre Ansprechpartner

Andreas Dormann


Telefon: 0 28 22 / 75-15 22
E-Mail: Andreas.Dormann@stadt-emmerich.de
Adresse: Geistmarkt 1,  46446  Emmerich am Rhein

Newsletter abonnieren