Inhalt

Fachbereich Finanzen


Der Fachbereich "Finanzen" teilt sich in drei Hauptaufgabengebiete auf:

  • Kämmerei
  • Stadtkasse
  • Steuern
Kämmerei

Die Kämmerei ist die zentrale Stelle für die Finanz- und Geschäftsbuchhaltung der Stadt. Hier wird jährlich der Haushaltsplan für die Stadt erstellt, die Einnahme- und Ausgabeentwicklung im laufenden Jahr beobachtet und schließlich der Jahresabschluss ermittelt. Oberster Finanzchef der Verwaltung ist der Stadtkämmerer.

Ebenfalls in der Kämmerei angesiedelt ist die Verwaltung der städtischen Beteilungen an selbständigen Gesellschaften. Eine Übersicht über alle städtischen Beteiligungen finden Sie am Ende der Seite unter Downloads.

Stadtkasse

Die Stadtkasse ist für die Zahlungsabwicklung zuständig. Sie veranlasst die Auszahlungen und Überweisungen an Lieferanten und Bürger und kontrolliert, ob die Zahlungen an die Stadt vorgenommen werden. Wenn die Zahlungen nicht erfolgen, erinnert die Stadtkasse mit einer Mahnung an die Zahlung. Sollte danach immer noch nicht bezahlt werden, wird der städtische Vollziehungsbeamte eine Pfändung vornehmen.

Steuern

Im Aufgabengebiet Steuern werden von den Grundstückseigentümern die Grundsteuer, die Abfallentsorgungsgebühren und die Straßenreinigungsgebühren in einem Bescheid festgesetzt und zur Zahlung angefordert. Ebenfalls werden in diesem Sachgebiet die Gewerbesteuer, die Vergnügungssteuern und die Hundesteuer bearbeitet.

Kontakt

Ulrich Siebers
Rathaus Neubau
Geistmarkt 1
46446 Emmerich am Rhein

Tel: 0 28 22 / 75-12 01
Ulrich.Siebers@stadt-emmerich.de

Hinweis: Fachbereichsleiter und Kämmerer

Niklas Kehren
Rathaus Neubau
Geistmarkt 1
46446 Emmerich am Rhein

Tel: 0 28 22 / 75-12 02
Niklas.Kehren@stadt-emmerich.de

Hinweis: stellvertretender Fachbereichsleiter Finanzen

Dominik Hoffmann
Rathaus Neubau
Geistmarkt 1
46446 Emmerich am Rhein

Tel: 0 28 22 / 75-12 20
Dominik.Hoffmann@stadt-emmerich.de

Hinweis: Leiter Stadtkasse

Downloads