Inhalt

Dem Aberglauben auf der Spur


Stadtführung zum Aberglauben

Der „normale“ Mensch versuchte, auch durch Verbotenes sein Leben zu beeinflussen. Fina Gofferje, eine Figur des Emmericher Straßenlebens, erzählt „altes Wissen“ um Amulette und Talismane. Dieser Rundgang ist gewürzt mit Moritaten und schaurigen Praktiken, die Sitte und Brauch widerspiegeln. Wenn Sie wissen wollen, wie man Jungfrauen erkennen konnte und warum man 3x in die Unterhose lachte, dann kommen Sie mit!

Dauer: rund 90 Minuten

Preis: 7,00 Euro pro Person

 
Buchung und weitere Informationen
Logo infoCenterEmmerichinfoCenterEmmerich
Rheinpromenade 27
46446 Emmerich am Rhein
Telefon 0 28 22 / 93 10-40
Fax 0 28 22 / 93 10-20
E-Mail infocenter@stadt-emmerich.de