.



Inhalt

Bildergalerie - Detailansicht

Die Sporthalle des Gymnasiums mit Schulkindern im Vordergrund

Städtisches Willibrord-Gymnasium

Das städtische Willibrord-Gymnasium entstand aus dem Staatlichem Gymnasium für Jungen und dem Mädchengymnasium "Hinter dem Schinken" und lag am Neuer Steinweg. In den 1990er-Jahren wurde das Gymnasium mit dem Hansagymnasium an der Hansastraße zusammengelegt. Durch die Einrichtung einer Solaranlage auf dem Dach der Sporthalle mit Hilfe von Sponsoren, wurde hier ein großes Projekt im Rahmen des Umweltschutzes umgesetzt.