.



Inhalt

Archiviert: Rasenmäher für Flüchtlinge gesucht

Handrasenmäher im EinsatzViele Flüchtlinge leben in Häusern und Wohnungen, zu denen auch Rasenflächen gehören. Sie wollen diese Flächen gerne selber ordnungsgemäß „in Schuss“ halten, benötigen dafür aber Rasenmäher.

Wer also einen funktionsfähigen Elektro- oder Handrasenmäher (keine Benzin betriebenen Mäher!) abzugeben hat, kann sich beim Fachbereich 7 – Arbeit und Soziales -  der Stadt Emmerich am Rhein unter den Rufnummern 02822/751701 oder 751703 melden. Die Rasenmäher werden dann nach Absprache abgeholt.