.



Inhalt

Defekt am Bahnübergang Löwentor behoben

Bahnübergang Löwentor

Die Schrankenanlage am Bahnübergang "Am Löwentor" wurde repariert. Dies teilte das mit den Arbeiten beauftragte Unternehmen soeben mit. Zunächst wird noch die Funktionsfähigkeit der Anlage noch getestet. Laut Mitteilung der zuständigen Verkehrssicherungsfirma wird die Sperrung dann heute am späten Nachmittag wieder aufgehoben. Ab dann läuft der Verkehr wieder normal.

Der Bahnübergang „Am Löwentor“ war vor drei Wochen wegen Arbeiten an der Gleisanlage eigentlich nur für wenige Tage gesperrt worden. Im Nachgang der Arbeiten stellte sich ein komplizierter Defekt an der Schrankenanlage heraus. Herstellung und Einbau des notwendigen Ersatzteils hatten für eine längere Sperrung des Übergangs in der Innenstadt gesorgt.