Inhalt

Bürgermeister begrüßt fünf neue Auszubildende


Die neuen Auszubildenden Lisa Wolters, Marie Minta, Lisa Schäfer, Nicolas Rode und Lucca Kühnen (vorne v.l.n.r.) wurden von Bürgermeister Peter Hinze, dem Ausbildungsleiter Simon Jansen und Martina Lebbing (Fachbereichsleitung Zentrale Dienste) im Emmericher Rathaus begrüßt.

Lucca Kühnen, Marie Minta, Lisa Schäfer, Lisa Wolters und Nicolas Rode sind die neuen Auszubildenden der Stadt Emmerich am Rhein. Jetzt wurden die „Neuen“ offiziell von Bürgermeister Peter Hinze willkommen geheißen. Er wünschte den jungen Kollegen einen guten Start und viel Erfolg bei ihrer jeweiligen Ausbildung.

Lucca Kühnen, Marie Minta und Lisa Schäfer sind bereits seit Anfang August im Emmericher Rathaus tätig und absolvieren eine dreijährige Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten. Sie besuchen die Berufsschule und werden in den drei Jahren die verschiedenen Fachbereiche im Rathaus durchlaufen. Lisa Wolters und Nicolas Rode sind noch ganz „frisch“. Sie sind seit dem 1. September Beamtenanwärter für den gehobenen kommunalen Verwaltungsdienst. Nach den ersten Tagen im Rathaus werden die zwei die ersten Monate des Bachelor-Studiengangs an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung in Duisburg verbringen, um dann 2019 das theoretisches Wissen in den Praxismodulen vor Ort anzuwenden.